Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

1. Personenbezogene Daten

    Beinhalten Angaben, die die Identität des Nutzers offenlegen oder offenlegen können (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse).

 

1. Umgang 

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 I a DSGVO). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der EU.

 

2. Nutzungsdaten

Beim Besuch der Webseite werden allgemeine technische Informationen erhoben, welche in einem Logfile registriert werden und zum Sinne der Statistikauswertung der Webseite genutzt und gespeichert werden. (z.B. IP-Adresse, Uhrzeit, Dauer des Besuchs, Browsertyp o.ä.)

 

3.Dauer der Speicherung

Die Daten werden für die Dauer des Zwecks, bzw. solange wie dies aufgrund der gesetzlichen Vorschriften erforderlich ist gespeichert. 

 

2. Rechte      

 

1. Recht auf Auskunft

Sie können von uns eine Auskunft verlangen, ob wir Ihre Daten verarbeiten. Ist dies der Fall haben Sie das Recht auf deren Auskunft und die in Art. 15 DSGVO aufgeführten Informationen.  

 

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht auf eine unverzügliche Berichtigung der betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen. Außerdem können Sie nach Art. 16 DSGVO, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten auch mittels einer ergänzenden Erklärung verlangen. 

 

3. Recht auf Löschung

Nach Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet diese unverzüglich zu löschen, insbesondere sofern einer der folgende Gründe zutrifft: 

    • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
    • Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung Ihrer Daten stützte und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. 
    • Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit Ihre personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind. 

 

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Nach Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn 

    • Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und wir die Richtigkeit überprüfen.
    • Die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung ablehnen, stattdessen eine Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. 
    • wir die Daten nicht länger für unsere Zwecke, jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
    • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

 

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Nach Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht die Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, wenn

    • die Verarbeitung auf Einwilligung oder einem Vertrag beruht, und 
    • die Verarbeitung bei uns mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 

6. Widerspruchsrecht

Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf ihrer Einwilligung, haben Sie das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

 

7. Recht auf Beschwerde und Allgemeines

Sie haben das Recht, sich bei Beschwerden an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Die Ausübung Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos.

 

3. Datensicherheit

 

1. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

2. Sessions & Cookies

Zur Bedienung des Internetauftritts können unsererseits Cookies oder serverseitige Sessions, in welchen Daten gespeichert werden, eingesetzt werden. 

Cookies sind Dateien, welche von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt werden, um den PC beim nächsten Besuch auf dieser Webseite wieder zu erkennen und deren Nutzung an Sie anpassen zu können. Einige Cookies werden nach der Sitzung wieder gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere wiederum bleiben auf dem Endgerät und ermöglichen die Wiedererkennung beim nächsten Besuch auf unserer Webseite. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie selbst über die Annahme der Cookies entscheiden können. Beachten Sie dabei, dass Sie bei Ablehnung der Cookies ggf. nicht alle Seiteninhalte nutzen können. Personenbezogene Daten werden nicht aus Sessions oder Cookies übernommen. 

 

3. Ihre Fragen

Alle Richtlinien stehen Ihnen in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zur Verfügung. Gerne können Sie uns hierzu kontaktieren, an 

Exner Bohnert GbR – Herrn Florian Strauß - Steinhaldenstr. 57 - 70378 Stuttgart 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Tel. 0711 / 5301285.